impuls | August - Oktober 2022

Rückblick

Albert Schweizer

RÜCKBLICK VOM DOMBERG Maiandachten einmal anders

Weil in diesem Jahr an den Sonntagen der Osterzeit im Dom das kirchliche Stundengebet – die feierlichen Vespern – mit dem Domkapitel gefeiert wurden, zu denen die Gläubigen in besonderer Weise eingeladen waren, wurden die sonst zur gleichen Zeit stattfindenden Maiandachten in der Stadtkirche auf Mittwochabend bei der Marienstatue im Garten der Domschwestern verlegt. Für die Teilnehmer war es eine schöne Erfahrung, im Garten zusammen zu beten und zu singen. Weil der Mai zu schnell vorbei war, es aber viele wichtige gemeinsame und persönliche Anliegen gibt, wird auch weiterhin der Rosenkranz gebetet: jeden Mittwoch um 18.00 Uhr im Garten der Domschwestern. Herzliche Einladung, mitzubeten.

Sr. Marion Geistliche Familie „Das Werk“

Foto: Domteam

23

Made with FlippingBook Digital Publishing Software