impuls | August - Oktober 2022

Rückblick

RÜCKBLICK VOM DOMBERG Christi Himmelfahrt und ACK-Jubiläum

In diesem Jahr konnte erstmals wieder seit Corona die Prozession zu Christi Himmelfahrt stattfinden. Die Gemeinde versammelte sich bei der Stadtkirche, und von dort ging es singend und betend über den altgewohnten Weg zur Mühle, wo eine Station war. Dann ging es an der Lahn entlang weiter bis hinauf zum Dom. Ein Teil der Gemeinde wartete schon dort, um gemeinsam das Festhochamt zu feiern. Pfarrer Rehberg ermutigte die zahlreichen Gläubigen mit seiner Predigt und seinen Worten. Die Bitte um eine gute Ernte und um günstiges Wetter steht hinter dieser traditionellen Flurprozession.

Am Nachmittag ging es vor dem Dom weiter, denn das 50-jährige ACK-Jubiläum von 2020 wurde nachgeholt. Die Mitglieder gemeinden der Arbeitsgemein schaft Christlicher Kirchen versammelten sich zum ökumenischen Gottesdienst auf der Domplatte, in Dankbarkeit für das gute Zusammenwirken in den vergangenen 52 Jahren.

Sr. Marion Geistliche Familie „Das Werk“

Fotos: Domteam

26

Made with FlippingBook Digital Publishing Software