Fortbildung und Qualifizierung | 2. Schulhalbjahr 2020/2021

Fortbildung - Qualifizierung

■ ■ Aus der Praxis für die Praxis Sicher, gesund und mit Spaß am Beruf durch die ersten Wochen und Monate als Lehrer*in Tipps und Unterstützung im Lehrerberuf: Wer in den Beruf als Lehrerin oder Lehrer einsteigen möchte, sieht sich vielfachen Herausforderungen ausgesetzt: Einer- seits will die Organisation des Schulalltags gelernt sein, andererseits aber auch die Gestaltung des Unterrichts auf eine Weise, dass spätere Bewertungen nachvoll- ziehbar sind. Schließlich braucht es auch der Einübung eines wertschätzenden und respektvollen Umgangs miteinander. Diese Themen beschäftigen nicht nur Berufsanfänger*innen, sondern sie stellen sich immer wieder als Aufgabe im Schulalltag - manchmal erst nach Jahren. Damit sie nicht zum Problem werden, möchte der Referent - soweit es das Online-Format zulässt - Beispiele und Tipps „aus der Praxis für die Praxis“ vor - stellen und mit den Teilnehmer*innen diskutieren. Folgende Termine werden angeboten: 10.02.2021 Erwartungen und Herausforderungen im Lehrerberuf - Wie strukturiere ich sinn- voll die ersten Wochen, Monate, das Jahr? 24.02.2021 Transparenz als Schlüssel zu Motivation und gerechter Bewertung 10.03.2021 Respekt hat man nicht automatisch! Wie kann respektvoller und wertschätzender Umgang miteinander gelingen?

Termine:

10.02.2021 | ILF-Nr. 21i610301 24.02.2021 | ILF-Nr. 21i610302 10.03.2021 | ILF-Nr. 21i610303 jeweils von 15:00 - 16:00 Uhr plus ca. 15 Minuten für Fragen

Online

Art:

Leitung: Referent:

Dr. Katharina Sauer

Werner Enders

Schularten: Zielgruppe: Anmeldung:

alle

Berufseinsteiger*innen, Lehrkräfte ILF Mainz (https://evewa.bildung-rp.de) oder über das Amt für Katholische Religionspädagogik in Montabaur Teilnahme an allen drei Modulen imAnschluss an dieVeranstaltung besteht die Möglichkeit, sich per Mail mit dem Referenten auszutauschen

Voraussetzung:

Hinweis:

10

Made with FlippingBook - professional solution for displaying marketing and sales documents online