Fortbildung und Qualifizierung | 2. Schulhalbjahr 2021/2022

Fortbildung - Qualifizierung

■ Workshop zur Bibelarbeit Biblische Texte in der Sekundarstufe 1

Biblische Texte verlieren im Religionsunterricht immer mehr an Bedeutung. Ein Grund dafür ist sicherlich, dass die Schüler*innen im privaten Leben seltener Berührungspunkte mit der Bibel erfahren. Ziel dieser Fortbildung ist es, Lehrkräfte für lebens - relevante Inhalte von Bibeltexten zu sensibilisieren und ihnen vielfältige, auch digitale Methoden der Bibeldidaktik an die Hand zu geben. Darüber hinaus gibt es die Möglichkeit sich auszuprobieren und gezielt Unterrichtsstunden zu einem biblischen Text mit einer selbstgewählten Methode umzusetzen.

ILF-Nummer:

22i610701

Termin:

04.04.2022, 16:30 - 18:00 Uhr

Montabaur

Ort:

Tagungshaus:

Amt für Katholische Religionspädagogik Konferenzraum Auf dem Kalk 11, 56410 Montabaur

Leitung:

Martina Kalb-Steudter

Referentin: Schularten:

Isabel Vogt

Sek I

TN-Zahl:

5 - 7 Personen

Zielgruppe: Anmeldung:

Lehrkräfte

ILF Mainz (https://evewa.bildung-rp.de) oder über das Amt für Katholische Religionspädagogik in Montabaur

16

Made with FlippingBook Online newsletter creator