Fortbildung und Qualifizierung | 1. Schulhalbjahr 2020/2021

Fortbildung - Qualifizierung

■ Natur und Mitgeschöpfe im Blick Ein religionspädagogischer Gang durch die Schöpfung In seiner Enzyklika „Laudato si‘“ ruft Papst Franziskus dazu auf, die Schöpfung als ein Ganzes zu betrachten. Alle Geschöpfe sind eine Gemeinschaft. Wir teilen ein gemeinsames Haus – unsere Erde. Und wir Menschen tragen die Verantwortung dafür.Wir wollen diesem Auf- ruf folgen und der Frage nachspüren, wie wir mit der Natur und unseren Mitgeschöpfen - den Tieren – ge- schwisterlich zusammenleben können. Mit Gebeten, biblischen Texten, meditativen Impulsen und gemeinsamem Austausch durchwandern wir die Natur rund um das Kloster Mariensatt. Im Anschluss laden wir zu Gespräch und Diskussion in die Abtei Marienstatt ein. Es gibt für Sie Tipps und Ma- terial zur Unterrichtsgestaltung, allgemeine Praxistipps und Literaturhinweise zur persönlichen Vertiefung der Thematik.

ILF-Nummer:

20i614401

Termin:

01.10.2020, 15:30 - 17:00 Uhr

Abtei Marienstatt

Ort:

Tagungshaus:

Abtei Marienstatt,Tafelsaal 57629 Marienstatt

Leitung:

Dr. Katharina Sauer Pfarrerin Nadine Hofmann-Driesch

Referentin: Schularten: Zielgruppe: Anmeldung:

Alexandra Cäsar alle Schularten

Interessierte aus Schulen und Gemeinden ILF Mainz (https://evewa.bildung-rp.de) oder über das Amt für Katholische Religionspädagogik in Montabaur

14

Made with FlippingBook - Online catalogs