impuls | Pfarrbrief St. Georg, St. Marien, St. Josef und St. Hildegard

Rückblick

Jahressegen für den Hausfrauenbund„Limburg aktiv“ e.V. am 5. Januar 2022 mit Dompfarrer Gereon Rehberg

Einer nun schon 10jährigen Tradition folgend, lud der

Besonders die Pandemie hat uns gezeigt, wie zerbrechlich unser gewohntes Leben sein kann. Sie eröffnet für uns als Gemeinschaft aber auch die Chance, Solidarität zu

Hausfrauenbund„Limburg aktiv“ zum Jahressegen Mitglieder und Gäste in den Limburger Dom ein. Viele Veranstaltungen und Begegnungen mussten im Jahre 2021 aufgrund der Pandemie abgesagt werden. Der Mangel an persönlichen Kontakten und die Kommunikation miteinander werden von vielen unserer Mitglieder im Verein als großer Verlust empfunden. Um so größer war die Freude, dass diese Veranstaltung unter Einhaltung der gesetzlichen Regelungen auch stattfinden konnte. Dompfarrer Rehberg begrüßte 34 Personen, die sich im Dom eingefunden hatten. In seiner Predigt wies er auf die verschie- denen Krisenherde in der Welt hin. Die Herausforderungen wie Klimaschutz und die derzeitige Pandemie werden auch im neuen

spüren und Verantwortung füreinander zu übernehmen.

Gestärkt durch den sakramentalen Segen, verbunden mit besten persönlichen Wünschen, entließ Dompfarrer Rehberg die Anwesenden in das neue Jahr 2022.

Jutta Dünnebacke Hausfrauenbund „Limburg aktiv“ e. V.

Von allen Seiten umgibst Du mich und hältst Deine Hand über mir. Psalm 139,5

Jahr weiterhin unser Leben bestimmen und begleiten.

39

Made with FlippingBook Annual report maker