Fortbildung und Qualifizierung | 2. Schulhalbjahr 2019/2020

Fortbildung - Qualifizierung

Wir hoffen, dass die Tagung Ihnen Zeit und Gelegen- heit bietet, Ihre Erwartungen und Erfahrungen als Religionslehrer*in einzubringen und neue Impulse für die schulische Arbeit zu gewinnen.

ILF-Nummer:

20i610601

Termin:

07.05.2020, 09:30 - 16:00 Uhr

Montabaur

Ort:

Tagungshaus:

Forum St. Peter Auf dem Kalk 9, 56410 Montabaur Dr. Katharina Sauer Pfarrerin Nadine Hofmann-Driesch Prof. Dr. Joachim Theis Pfarrerin Nadine Hofmann-Driesch Andreas Thelen-Eiselen Religionslehrer*innen aller Schulformen, pädagogische Fachkräfte ILF Mainz (https://evewa.bildung-rp.de) oder über das Amt für Katholische Religionspädagogik in Montabaur alle

Leitung:

Referenten:

Schularten: Zielgruppe:

Anmeldung:

■ ■ Ich singe, wenn der Tag erwacht … Kinder singen und bewegen sich dazu. Oftmals haben sie ein natürliches Gespür für Melodie und Rhythmus. Wenn man ihnen dann geeignete Lieder anbietet, hat man die Show im Kasten. Selbst Texte und Melodien, die eigentlich für Ältere gedacht sind, lassen sich mit ein paar Kniffen auch mit Kindern singen - und Kinder haben manchmal ein gutes Gespür für Qualität! Unter dem Motto „Ich singe, wenn der Tag erwacht“, nach einem Text von Eugen Eckert, gestaltet Musiker und Texter Dietmar Fischenich einen Nachmittag mit Liedern von Sonnenaufgang bis zum Moment, wo „ein leiser Engel mir zu singt“. Lieder werden in Form ei- nes offenen Singens erkundet und gemeinsam Ideen zur Umsetzung entwickelt.

16

Made with FlippingBook Ebook Creator